K personalizaci obsahu a reklam, poskytování funkcí sociálních médií a analýze naší návštěvnosti využíváme identifikátory zařízení - cookies (více informací). Dalším používáním portálu vyjadřujete svůj souhlas s jejich zpracováním.
Mährisch-Schlesische Region - offizieller Reiseführer
Aktivitäten Kultur und Tradition Museen Haus der Natur des Oder-Gebietes in Bartošovice
Wetter vor Ort
##DATE1## ##DATE2## ##DATE3##
##FORECAST1##
##FORECAST_IMG1##
##FORECAST_DESC1##
##FORECAST2##
##FORECAST_IMG2##
##FORECAST_DESC2##
##FORECAST3##
##FORECAST_IMG3##
##FORECAST_DESC3##

Haus der Natur des Oder-Gebietes in Bartošovice

Die Besucher des Naturreservates Oder-Gebiet sollten das Haus der Natur des Oder-Gebietes (Dům přírody Poodří) in Bartošovice nicht auslassen, da sie hier viele interessante Informationen zu diesem schützenswerten Landschaftsgebiet erhalten. 
Die moderne Ausstellung stellt Ihnen nicht nur die hier vorkommenden Pflanzen-, Tier- und Vogelarten vor, sondern macht Sie auf spannende und interaktive Weise mit der Oder bekannt, welche die hiesigen Wälder und Wiesen mit Wasser versorgt.

Das „Haus der Natur des Oder-Gebietes“ ist gleichzeitig ein Zufluchtsort für verletzte Tiere und Vögel, wo sie gesund gepflegt und danach wieder in die Natur entlassen werden. Auch diese Station für verletzte Tiere kann besichtigt werden. Das Haus liegt in der Nähe des Schloss-Lehrpfades, den Sie anschließend begehen können. Sofern Sie sich auch für die Geschichte dieser Region interessieren, besuchen Sie doch das Schloss Bartošovice.
  Kontakt  
 
Dům přírody Poodří
Bartošovice 146
742 54 Bartošovice
+420 723 648 759
Mährisch-Krawarn
 
Kontakt Öffnungszeiten Preis
Dům přírody Poodří
Bartošovice 146
742 54 Bartošovice
Mährisch-Krawarn
Frei
Standardpreis40
Kinder20
Familienkarte100
(poznámka ke vstupnému - placeholder)
[Error loading the control 'Offers', check event log for more details]
[Error loading the control 'Experiences', check event log for more details]
Fulnek
Die historische Stadtdominante beeindruckte sogar den belgischen König.
Fulnek
Im Fulneker Schülerhain hat J. A. Comenius seine Schüler unterrichtet.
Stará Ves nad Ondřejnicí
Der Ort, wo die hiesigen Einwohner die schwedischen Soldaten besiegten
Starý Jičín
Entdecken Sie die Burgruine am ehemaligen Bernsteinweg.
Pohoř
Ein moderner Aussichtsturm, errichtet in historisierender Bauweise
Hukvaldy
Eine gemütliche Runde Golf in der Geburtsstadt von Leoš Janáček
Displaying results 79-84 (of 216)
 |<  <  10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19  >  >| 
DateinameBeschreibungHerunterladen