K personalizaci obsahu a reklam, poskytování funkcí sociálních médií a analýze naší návštěvnosti využíváme identifikátory zařízení - cookies (více informací). Dalším používáním portálu vyjadřujete svůj souhlas s jejich zpracováním.
Mährisch-Schlesische Region - offizieller Reiseführer
Aktivitäten Sehenswürdigkeiten Städte Tipps Die historische Altstadt von Nový Jičín (Neu Titschein)
Wetter vor Ort
##DATE1## ##DATE2## ##DATE3##
##FORECAST1##
##FORECAST_IMG1##
##FORECAST_DESC1##
##FORECAST2##
##FORECAST_IMG2##
##FORECAST_DESC2##
##FORECAST3##
##FORECAST_IMG3##
##FORECAST_DESC3##

Die historische Altstadt von Nový Jičín (Neu Titschein)

Die Altstadt von Nový Jičín gilt unter Fachleuten als ein Paradebeispiel für eine sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Damals spielte sich das Leben rund um den malerischen quadratischen Stadtplatz mit seinen Laubengängen ab, die nicht nur schön aussehen, sondern auch vor Wind und Regen schützen. Der Stadtplatz ist ein Beispiel dafür, wie der Städtebau in der Regierungszeit von Přemysl Ottokar II. aussah.
Vom Stadtplatz weg führen schmale Gassen mit historischen Schenken, also Häusern, die das Recht auf das Brauen und Verkaufen von Bier besaßen, das später auf den Verkauf von Wein und Schnaps ausgeweitet wurde. Während im Westen der Stadt der Besitzer dieser Herrschaft lebte, wovon bis heute das Schloss Žerotín zeugt, waren im östlichen Teil die Geistlichen zu Hause. Hier steht die Kirche Mariä Himmelfahrt, einst war hier ein Friedhof und bis heute verlaufen hier schmale, geheimnisvolle Gassen zu dem kleinen, malerischen Kirchplatz.

Weiter weg vom Stadtplatz, hinter den ehemaligen Stadtmauern, stehen Villen, die einst wohlhabenden Unternehmern gehörten und an Wiener Paläste oder Jugendstilcafés erinnern. Nový Jičín ist der ideale Ausgangspunkt, um die Geschichte dieses Landstrichs näher kennen zu lernen. Die einmalige Schönheit der Altstadt wurde im Jahr 2001 mit einem Preis gewürdigt, und zwar erhielt Nový Jičín die Auszeichnung „Historische Stadt des Jahres“.
  Kontakt  
 
TIC Nový Jičín
Masarykovo nám. 45/29
741 01 Nový Jičín
+420 556 711 888
Beskiden – Mährische Walachei
 
Kontakt
TIC Nový Jičín
Masarykovo nám. 45/29
741 01 Nový Jičín
Beskiden – Mährische Walachei
[Error loading the control 'Offers', check event log for more details]
[Error loading the control 'Experiences', check event log for more details]
Bartošovice
Im Haus des Natur des Oder-Gebietes (Dům přírody Poodří) in Bartošovice begegnen Sie Zwerg Kulíšek.
Kopřivnice
Das Technische Museum erinnert an die Karriere des berühmtesten Sohnes der Stadt
Kopřivnice
Eine außergewöhnliche Ausstellung einzigartiger Autos und Motorräder aus aller Welt 
Bartošovice
Erfahren Sie mehr über die Zeit, als das Mahlwerk von Wasser angetrieben wurde.
Příbor
Entdecken Sie die malerische Altstadt
Skotnice
Das Museum in Skotnice wird Ihnen der Zwerg Plamínek vorstellen.
Displaying results 37-42 (of 138)
 |<  <  3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12  >  >| 
DateinameBeschreibungHerunterladen