K personalizaci obsahu a reklam, poskytování funkcí sociálních médií a analýze naší návštěvnosti využíváme identifikátory zařízení - cookies (více informací). Dalším používáním portálu vyjadřujete svůj souhlas s jejich zpracováním.
Mährisch-Schlesische Region - offizieller Reiseführer
Aktivitäten Natur Gewässer Wanderungen durch das Flusstal der Oder

Wanderungen durch das Flusstal der Oder

Wetter vor Ort
##DATE1## ##DATE2## ##DATE3##
##FORECAST1##
##FORECAST_IMG1##
##FORECAST_DESC1##
##FORECAST2##
##FORECAST_IMG2##
##FORECAST_DESC2##
##FORECAST3##
##FORECAST_IMG3##
##FORECAST_DESC3##
Die bewaldete Flusslandschaft der Oder mit Felsformationen und Aussichtspunkten ist der ideale Ort für Wanderungen. Die Gegend hat jedoch auch für technisch interessierte Besucher einiges zu bieten. Sie können hier den Spuren der bewegten Geschichte dieses Landstrichs folgen oder das Flusstal mit dem gut ausgebauten Radwegenetz auf dem Rad erkunden.
Zu den technischen Sehenswürdigkeiten zählt auch die Wesselsky-Wassermühle aus dem 16. Jahrhundert, wo Sie nicht nur die Maschinen und Anlagen bewundern, sondern an diesem authentischen Ort auch nächtigen können. Der künstliche angelegte Wasserkanal mit einer Länge von knapp drei Kilometern ist eine bautechnische Meisterleistung.

Falls Sie eine weitere sehenswerte Mühle besuchen möchten, dann machen Sie sich nach Bernartice nad Odrou auf. Die hiesige „Waldmühle“, wie sie genannt wird, ist komplett erhalten geblieben, also inklusive der Inneneinrichtung und dem Mahlwerk. Eine der schönsten Aussichten auf die hiesige Landschaft bietet der Schweden-Fels bei Spálov. Von hier aus haben bereits in der Bronzezeit die Jäger die Umgebung beobachtet. Eine Holzlaube erinnert an einen historischen Wachturm, der hier wahrscheinlich zum Schutz der Grenzen des Königreichs Böhmen stand.

Naturschätze bietet beispielsweise das Naturschutzgebiet Mäander der Alten Oder, wo der Fluss eine Vielzahl an Tümpeln und toten Flussarmen bildete, die wichtige Rückzugsgebiete für Vögel, Reptilien und Pflanzen darstellen.

Mit der Geschichte dieser Region und dem reichen geistigen Erbe, das nicht nur für Mähren, sondern auch für Europa und die ganze Welt bedeutend ist, macht sie das Museum der Mährischen Brüder in Suchdol nad Odrou bekannt. Die Ausstellung ist der Zeit nach der Schlacht am Weißen Berg gewidmet, als Suchdol nad Odrou zu einem Zufluchtsort für die Anhänger der Unität der Böhmischen Brüder wurde, die sich von hier in die ganze Welt aufmachten, um ihren Glauben zu verbreiten.

Dem Flusslauf folgend können Sie weitere technische Denkmäler entdecken, wie zum Beispiel das Eisenbahnwaggonmuseum. Ein weiteres Unikat, das am Ufer der Oder liegt, ist das Bergbau-Museum Landek in Ostrava.
Kontakt
IC Studénka
nám. Republiky 762
742 13 Studénka
Mährisch-Krawarn

Erlebnisse

Příbor
Besuchen Sie eine Ausstellung, die dem berühmten Psychoanalytiker gewidmet ist
Kunín
Eine Perle barocker Architektur
Fulnek
Fulnek können Sie auch mittels eines Audioguides kennen lernen
Šenov u Nového Jičína
Kulinarische Erlebnisse im stilvollen, romantischen Ambiente
Kopřivnice
Sehen Sie sich das älteste Auto Österreich-Ungarns oder historische und moderne TATRA-Autos an
Štramberk
Besuchen Sie den berühmten Turm mit einmaliger Aussicht - Ab dem 19.10.2020 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen!
 
Displaying results 1-6 (of 251)
 |<  < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10  >  >| 
DateinameBeschreibungHerunterladen