K personalizaci obsahu a reklam, poskytování funkcí sociálních médií a analýze naší návštěvnosti využíváme identifikátory zařízení - cookies (více informací). Dalším používáním portálu vyjadřujete svůj souhlas s jejich zpracováním.
Mährisch-Schlesische Region - offizieller Reiseführer

Emil-Zátopek-Bauden

Wetter vor Ort
##DATE1## ##DATE2## ##DATE3##
##FORECAST1##
##FORECAST_IMG1##
##FORECAST_DESC1##
##FORECAST2##
##FORECAST_IMG2##
##FORECAST_DESC2##
##FORECAST3##
##FORECAST_IMG3##
##FORECAST_DESC3##
Die Baude auf dem Gipfel des Lysá hora wurde nach dem legendären Olympiateilnehmer Emil Zátopek benannt, der in Kopřivnice, einer Stadt im Vorgebirgsland der Beskiden geboren wurde. 
Nach dem größten tschechischen Sportler aller Zeiten wurden insgesamt drei Bauden benannt, welche die Namen der olympischen Disziplinen tragen, in welchen Emil Zátopek die Goldmedaille gewann. Maraton (Marathon), Pětka (5 000-Meter-Lauf) und Desítka (10 000-Meter-Lauf),
Kontakt
Chaty Emila Zátopka
Krásná 282
739 04 Krásná
+420 777 120 509
Beskiden – Mährische Walachei

Spezialangebote

Erlebnisse

Hrčava
Das Dreiländereck zwischen Tschechien, der Slowakei und Polen
Ostrava
Eine Bergbaude mitten in Ostrava
Ostrava
Das modern eingerichtete Restaurant bietet italienische Spezialitäten aus den besten Zutaten an und lädt mit seinem ansprechenden Ambiente zum Verweilen ein
Ostrava
Ein einmaliges Erlebnis in einer Originalkneipe der Ostrauer Bergleute
Nýdek
Von hier aus blicken Sie auf drei verschiedene Staaten
Displaying results 115-119 (of 119)
 |<  <  11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 >  >|
DateinameBeschreibungHerunterladen