K personalizaci obsahu a reklam, poskytování funkcí sociálních médií a analýze naší návštěvnosti využíváme identifikátory zařízení - cookies (více informací). Dalším používáním portálu vyjadřujete svůj souhlas s jejich zpracováním.
Mährisch-Schlesische Region - offizieller Reiseführer
Aktivitäten Sehenswürdigkeiten Sakrale Denkmäler Kathedrale des Göttlichen Erlösers in Ostrava
Wetter vor Ort
##DATE1## ##DATE2## ##DATE3##
##FORECAST1##
##FORECAST_IMG1##
##FORECAST_DESC1##
##FORECAST2##
##FORECAST_IMG2##
##FORECAST_DESC2##
##FORECAST3##
##FORECAST_IMG3##
##FORECAST_DESC3##

Kathedrale des Göttlichen Erlösers in Ostrava

Der imposante und großzügig angelegte Bau mitten in der Innenstadt stellt eines der besten Beispiele für die rasante Entwicklung von Ostrava (Ostrau) und seine ganz besondere Bedeutung dar. Die Kathedrale des Göttlichen Erlösers (Katedrála Božského Spasitele) ist nach der Basilika in Velehrad der zweigrößte Dom in Mähren.
Die beiden Türme, die eine Höhe von knapp siebzig Metern erreichen, bilden die Dominante der Stadt. In der Kathedrale haben bis 4000 Gläubige Platz.

Für den Bau einer neuen Kirche hat damals der Stadtrat entschieden, da die bestehende Kirche des hl. Wenzel den steigenden Zahlen von Gläubigen, die aufgrund des dynamischen Wachstums in die Stadt zogen, nicht mehr gewachsen war. Zum Bau der katholischen Kirche trugen mit einer sehr großzügigen Spende die hiesigen Unternehmer, mit Fabrikbesitzer Rothschild an der Spitze, bei.

Die Kathedrale ist im Neurenaissancestil erbaut und wird Sie wahrscheinlich mit dem großzügigen Interieur überraschen. Für musikalische Begleitung sorgen gleich zwei Orgeln. Beim Altar werden die Reliquien der heiligen Hedwig von Schlesien aufgebahrt. Die Kathedrale zählt zu den Orten in der historischen Altstadt, die wirklich besuchenswert sind. Alle, die sich für sakrale Architektur interessieren, können zur Kirche des hl. Wenzel weitergehen sowie die unweit gelegene Evangelische Christus-Kirche besichtigen.
  Kontakt  
 
Římskokatolická farnost Ostrava – Moravská Ostrava
náměstí Msgre Šrámka 1760/4
702 00 Moravská Ostrava a Přívoz
+420 730 588 112
Ostrau und Umland
 
Kontakt
Římskokatolická farnost Ostrava – Moravská Ostrava
náměstí Msgre Šrámka 1760/4
702 00 Moravská Ostrava a Přívoz
Ostrau und Umland
[Error loading the control 'Offers', check event log for more details]
[Error loading the control 'Experiences', check event log for more details]
Opava
Ausgesuchte Spezialitäten aus frischem Obst
Štramberk
Besuchen Sie den berühmten Turm mit einmaliger Aussicht - Ab dem 19.10.2020 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen!
 
Štramberk
Ein Lebkuchenspezialität, die an den Sieg gegen die Tataren erinnert
Opava
Lernen Sie das Dominikanerkloster mit einem Fremdenführer kennen.
Hradec nad Moravicí
Gemächer, in welchen Beethoven oder der russische Zar übernachteten
Ostrava
 Alte Motorräder sind auf dem Ausstellungsgelände Černá louka zu sehen
Displaying results 25-30 (of 184)
 |<  <  1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10  >  >| 
DateinameBeschreibungHerunterladen